Die statische Plasmadüse PFW70 eignet sich mit ihrer Behandlungsbreite von 70mm besonders für Anwendungen mit flächigen Bauteilen, bei denen eine intensive und homogene Behandlung erforderlich ist.

Durch eine modulare Anordnung mehrerer Düsen kann die Behandlungsbreite erhöht und flexibel den Anforderungen entsprechend vergrößert werden.

Statischer Plasmaerzeuger PFW70
Lineare Behandlungsbreite für flächige Reinigung und Aktivierung

Bei der Vorbehandlung kann mit dem potentialarmen Openair-Plasma®-Strahl bei geringer thermischer Beeinflussung eine hohe Relativgeschwindigkeit zur Oberfläche von bis zu 200m/min erzielt werden. Dadurch lassen sich gleichermaßen wärmeempfindliche Oberflächen, wie beispielsweise Folien, oder auch leitende Materialien effektiv behandeln.

Optional kann die PFW70 mit einem kamerabasierten Kontrollsystem ausgestattet werden, was eine Prozessüberwachung der Plasmaintensität über die gesamte Behandlungsbreite ermöglicht. 

Typische Anwendungen

  • Vorbehandlung von Kunststoffen vor dem Bedrucken
  • Flächige Reinigung und Aktivierung von Glas
  • Vorbehandlung von Metallfolien
  • Feinstreinigung von elektronischen Komponenten
  • Vorbehandlung von wärmeempfindlichen Materialien

Kontakt

Wir sind für Sie da

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner für Ihre Anfrage oder füllen Sie das Formular aus.