Openair® Plasmaanlagen: Effiziente Vorbehandlungsanlagen für Leichtbau-Paneele

Der Leichtbau bietet in vielen Industriebereichen wie z.B. dem Fahrzeugbau und der Möbelindustrie Lösungen für entscheidende Zukunftsthemen. So können mit Leichtbau-Paneelen die Rohstoffkosten reduziert, die Energieeffizienz in der Produktion gesteigert und die Logistikkosten gesenkt werden.

Für die Fertigung moderner Leichtbau-Paneele müssen verschiedene Schichten miteinander verbunden werden. Leichtgewicht-Sandwich-Paneele enthalten als Kernschicht Honeycomb- bzw. Wabenstruktur-Platten aus Polypropylen, die mit Glasfaser verstärkt werden. Das reduziert das Gewicht und gibt dem Paneel eine hohe Steifigkeit. Anschließend werden die Platten mit einer hochwertigen Lackierung versehen.

Zuverlässiger Verbund und kosteneffiziente Produktion

Für die zuverlässige Haftung der Verbundelemente und der Lacke auf den unpolaren Werkstoffen ist eine breitflächige Vorbehandlung unter hoher Geschwindigkeit notwendig.

Openair® Inline-Plasmaanlagen ermöglichen den Durchbruch für die kostengünstige Herstellung von Verbundpaneelen. Die XRD1010 Anlagen von Plasmatreat mit Mehrfach-Rotationsdüsen verbinden eine hohe Aktivierungsleistung mit breiter Bahnbehandlung und höchsten Behandlungsgeschwindigkeiten. Durch eine Openair® Plasmabehandlung können auch alternative Materialien wie z.B. recycelte Kunststoffe und Holz-Kunststoff-Compounds (WPC) sicher eingesetzt werden.

Die Plasmaanlage für die Panelbehandlung besteht aus 3 Hauptelementen: Den Plasma-Generatoren (links), der Paneel-Vorbehandlungsanlage (Mitte) und einer höhenverstellbaren Wartungsbühne (rechts).
Großpaneel-Plasmaanlage

Die Plasma-Großpaneelanlage besteht aus 3 Hauptelementen: Den Generatoren (links), der Paneel-Vorbehandlungsanlage (Mitte) und einer höhenverstellbaren Wartungsbühne (rechts).

Die Plasma-Rotationsdüsenanlage von Plasmatreat kann in der kontinuierlichen Produktion Sandwichpaneele bis zu ca. 3m Breite mit einer Geschwindigkeit von 25m/min inline vorbehandeln.

/Tags/ProdukteSysteme/PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme, /Tags/ProdukteSysteme/PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme, /Tags/ProdukteSysteme/PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme, /Tags/ProdukteSysteme/PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme, /Tags/ProdukteSysteme/PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme, /Tags/ProdukteSysteme/PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme, /Tags/ProdukteSysteme/PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme, /Tags/ProdukteSysteme/PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme, /Tags/ProdukteSysteme/PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme, /Tags/ProdukteSysteme/PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme, /Tags/ProdukteSysteme/PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme, /PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme/PaneelBehandlung, /Tags/ProdukteSysteme

Presse zum Thema

Chromfrei geschützt –
Plasmatreat in der Aluminiumindustrie

ALUMINIUM-PRAXIS (6/2018)
Dokument öffnen

Strukturkleben: Plasma ersetzt Lösemittel und Aufrauprozesse

WERKSTOFFE in der Fertigung (Nr. 5.[9-10]/2017)
Dokument öffnen

Plasmatechnik statt Lösungsmittel

JOT (3/2014)
Dokument öffnen

Kontakt

Wir sind für Sie da

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner für Ihre Anfrage oder füllen Sie das Formular aus.