Plasmatreat Iberia feiert sein 2-jähriges Bestehen

Plasmatreat Iberia: Seit nunmehr zwei Jahren erster Ansprechpartner in der Region für ungelöste Materialfragen

Bereits seit Beginn der 2000er ist die Plasmatreat GmbH aus Steinhagen auf dem spanischen und portugiesischen Markt vertreten. Für eine noch engere Beratung und Betreuung ihrer Kunden aus der Region wurde im August 2020 die Plasmatreat Iberia S.L. in Madrid gegründet. Zu der von Desiderio Díaz García geführten Niederlassung gehört auch die bereits seit 2005 bestehende Plasmatreat-Vertretung in Barcelona unter der Leitung von Miguel Ángel Cristóbal. In unmittelbarer Nähe zu ihren Kunden unterstützen die Plasmaexperten nun von Madrid und Barcelona aus Technologieunternehmen aus dem iberischen Raum in der Entwicklung von Plasmaanwendungen sowie deren Implementierung in industrielle Prozesse samt zugehöriger Labortests. Auch Mietsysteme für Anwender sind verfügbar. 

Plasmatreat ist führender Entwickler und Hersteller von Anlagen zur atmosphärischen Plasmabehandlung und hat verschiedene Verfahren zur umweltfreundlichen Oberflächenbehandlung unterschiedlichster Materialien entwickelt sowie industriell nutzbar gemacht: Die Feinstreinigung mit Openair-Plasma befreit Substrate zuverlässig von Verunreinigungen, z. B. Staub oder Fette. Bei der Aktivierung der Oberfläche mit Plasma wird die Oberflächenenergie erhöht. Das verbessert unter anderem die spätere Haftung von Klebstoffen und Lacken. Mit der Nanobeschichtung PlasmaPlus werden darüber hinaus funktionalisierte Oberflächen mit definierten Eigenschaften geschaffen, wie z. B. eine Haftvermittler- oder Antikorrosionsschicht. Innovative Steuerungs- und Qualitätssicherungssysteme sorgen dabei für eine umfassende Kontrolle und Reproduzierbarkeit der Prozesse im Sinne der Industrie 4.0.

Pünktlich zum zweiten Geburtstag der Niederlassung freuen sich Garcia und Cristobal über die positive Entwicklung von Plasmatreat Iberia. „Plasmatreat hat den Anspruch, für jeden Kunden stets die optimale Lösung bereitzuhalten. Nach mehr als 20 Jahren in Spanien und Portugal können wir seit 2020 durch die Gründung der Tochtergesellschaft Plasmatreat Iberia noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und für deren täglich neu entstehende industrielle Anwendungen mit unserer innovativen Technologie noch schneller passende Lösungen bieten. Wir stehen bereit für alle Unternehmen aus der Region, die in ungelösten Materialfragen unsere Beratung benötigen“, so Desiderio Díaz García.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner für Ihre Anfrage oder füllen Sie das Formular aus.