STX France SA: Gigantische Vorbehandlung

Gigantische Vorbehandlung

In den Jahren 2004-2006 entstanden in den Docks der traditionsreichen Werft „Les Chantiers de l’Atlantique“ im französischen St. Nazaire die zu der Zeit weltgrößten Flüssiggastanker „Provalys“, „Gaselys“ sowie das kleinere Schwesterschiff „EnergY“. Bis zu ihrer Fertigstellung fand in ihrem Innern ein extrem aufwendiger Isolierungsprozess statt, zu dessen Realisierung die Plasmatechnologie Openair® einen entscheidenden Beitrag geleistet hat.

Foto: Yves Guillotin

Anwendung

Für die Tankerisolierung sollte eine neue Isolationstechnik eingesetzt werden, wodurch die Tankerkapazität um 8000m³ gesteigert werden konnte. Verlangt wurde die Gewährleistung der 100%igen Dichtigkeit bei der Verklebung der neuen Isolations-Verbundplatten direkt auf die innere Schiffswandung. Weder chemische Verfahren, noch eine Beflammung der Oberflächen brachten den gewünschten Erfolg. Erst der Einsatz der Openair® - Plasmatechnik erfüllte sämtliche Umwelt-, Sicherheits- und Effizienzbedingungen.

Die Anwendung erfolgte durch den großflächigen Einsatz von 20 robotergesteuerten Plasmaanlagen, die aufgrund des „kalten Plasmas“ ohne jegliches Überhitzungsrisiko direkt vor Ort bei der Auskleidung der Tankräume arbeiteten. Entscheidend bei der Vorbehandlung war zum einen die Zerstörung sämtlicher organischen Substanzen auf der Polymer-Oberfläche der zu verklebenden Dichtungsbänder, zum andern die hohe Aktivierung des Kunststoffes zwecks des nachfolgenden Klebeprozesses mit einem 2-K-Epoxid-Klebstoff. Insgesamt reinigten und aktivierten die Plasmasysteme eine Fläche von 12.000m² pro Tanker.

Erfolge

Der Einsatz von Openair®-Plasma brachte dem Anwender folgenden Nutzen:

  • einzige Vorbehandlungsmethode gemäß Umwelt-, Sicherheits- und Effizienzbedingungen beim Verkleben der Isolations-Verbundplatten
  • Erreichen einer 100%igen Dichtigkeit der Tankerisolierung

Testen Sie die Möglichkeiten von atmosphärischem Plasma für Ihre Produktion.
Werden Sie Entwicklungspartner von Plasmatreat!

Kontakt

Wir sind für Sie da

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner für Ihre Anfrage oder füllen Sie das Formular aus.