Openair® Plasma-Generator FG5001: Grundgerät für die Plasmavorbehandlung

Der Plasma-Generator FG5001 ist das Grundgerät der Plasmatreat Generatorserie 5000. Er zeichnet sich durch sein besonders kompaktes Design aus – eine platzsparende Untertisch-Integration ist möglich.

Erstmals ist bereits in dieser Geräteklasse eine Konstantspannungsquelle realisiert. Die Serie ist mit modernsten IGBT-Halbleiter-Endstufen ausgestattet und vereinigt höchste Performance mit präziser Plasma-Leistungsregelung und Kontrollfunktionen. Mit dem Plasma-Generator FG5001 können wahlweise bis zu zwei Plasmadüsen betrieben werden.

 

 

Openair® Plasma-Generator FG5001 mit Frontbedienung
Openair®-Plasma-Generator FG5001 mit Seitenbedienung

Typische Anwendungen

  • Integration in Gesamtanlagen z.B. Tampondruckanlagen
  • Einfache Anwendungen in Fertigungsbereichen mit geringen Verschmutzungen
  • Plasmatreat-Laborsysteme, Labortische mit stufenlos verstellbarer Lineareinheit und Plasma-Einzeldüsen, feststehend und rotierend
  • Leihsysteme zur Erprobung des Openair®-Verfahrens

Hauptmerkmale des Plasma-Generators FG5001

  • Systemsteuerung und Leistungsregelung durch integrierten Micro-Controller
  • Ausgangsleistung: 1000 VA zur Ansteuerung von max. zwei Plasmadüsen
  • Spannungsversorgung von 100 -240 VA
  • Betriebstemperaturbereich: 0-35 Grad Celsius
  • Betriebsdaten wie Spannung, Strom, Frequenz, Fehler- und Statusmeldungen in verschiedenen Sprachen.

Presse zum Thema

Titelstory:
Hybridtechnologie – Haftung als Messlatte

JOT (12/2016)
Dokument öffnen

Himmelhohe Haftung - Plasmatechologie sichert Flugfunkelektronik

DICHT! (No. 4 [11]/2016)
Dokument öffnen

Wenn die Folie nicht haftet - Plasma als Troubleshooter in der Touchfolien-Verklebung

DICHT! (Nr. 3 [9]/2016)
Dokument öffnen

Kontakt

Wir sind für Sie da

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner für Ihre Anfrage oder füllen Sie das Formular aus.