Die Komponenten der Openair® - Plasmaanlagen: Plasmadüsen, Plasmageneratoren und Prozessüberwachung

Openair®-Plasmaanlagen zur individuellen Oberflächenbehandlung lassen sich hervorragend inline in bestehende Fertigungsprozesse integrieren.

Haupt-Anlagenkomponenten der Openair® Atmosphärendruck-Plasmatechnologie sind die Plasmadüsen und die Plasma-Generatoren. Optional lässt sich jede Plasmadüse mit einer dreifachen Prozessüberwachung ausstatten.

  • Gezielte Oberflächenbehandlung durch Düsenart und -kombination

    Die auf das Material gerichteten Plasmadüsen dienen der Erzeugung und Ausbreitung des Plasmas...
    weiterlesen 
  • Die Plasma-Generatoren: Zentrale Steuerung und Kontrolle

    Die Plasma-Generatoren dienen zur Bereitstellung der Ausgangsspannung und übernehmen in Verbindung mit kompletten Vorbehandlungsstationen verschiedene Steuerungsfunktionen...
    weiterlesen 
  • Für höchste Prozesssicherheit: Dreifache Openair®-Plasma Prozessüberwachung

    Über 99% Verfügbarkeit der Openair®-Plasmaanlagen garantieren den Kunden von Plasmatreat höchste Prozess-Sicherheit....
    weiterlesen 

Presse zum Thema

Titelstory:
Hybridtechnologie – Haftung als Messlatte

JOT (12/2016)
Dokument öffnen

Himmelhohe Haftung - Plasmatechologie sichert Flugfunkelektronik

DICHT! (No. 4 [11]/2016)
Dokument öffnen

Wenn die Folie nicht haftet - Plasma als Troubleshooter in der Touchfolien-Verklebung

DICHT! (Nr. 3 [9]/2016)
Dokument öffnen

Kontakt

Wir sind für Sie da

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner für Ihre Anfrage oder füllen Sie das Formular aus.