Plasmaanlagen zur Inline-Vorbehandlung von EPDM-Profilen

Openair® Plasmaanlagen zur Vorbehandlung von EPDM-Profilen

In der Anlage für die EPDM-Plasmabehandlung ist auf geringstem Raum eine hohe Anzahl von Plasmadüsen integriert. Dabei ist die Anlage leicht zu reinigen, komfortabel von beiden Seiten zu bedienen, durch die schwenkbare Haube weit zu öffnen und dadurch leicht einstellbar. Das System ist ausgelegt für eine durch Staub- und Temperaturschwankungen belastete Arbeitsumgebung.

Die digitale Generatortechnik (Serie FG500x) ermöglicht eine energieeffiziente Vorbehandlung, eine einfache Bedienung und die komplette Systemintegration.

Openair® Plasmaanlagen zur EPDM-Profil VorbehandlungInline-Vorbehandlung von EPDM-Profilen

Vorteile von Openair® Plasma in der EPDM-Extrusion

  • kosteneffiziente Inline-Integration
  • relevante Reduktion der Ausschuss-Quoten
  • sichere Prozessüberwachung mit dem Plasma-Kontrollsystem
  • robuste Anlagentechnik mit einer Verfügbarkeit von >99,5%
  • einfache, reproduzierbare Anordnung der Plasmadüsen zum Profil
  • kurze Rüstzeiten

zum Hauptthema Profil-Extrusion

Plasmatreat GmbH
Bisamweg 10, 33803 Steinhagen

Tel. +49 (0) 5­2 04 99 60-0
Fax +49 (0) 5­2 04 99 60-33

mail@plasmatreat.de

 
Plasma und die Haftung von Kautschuk-, Plastiksubstraten
Glasstec 2016
Glasstec 2016
International Trade Fair for Glass Processing, Production and Products

20. – 23. September 2016
Hall 11, Booth G46
Düsseldorf, Germany

Otte Chemie Symposium 2016
Otto Industrie Symposium
Schnell und sicher kleben

22. September 2016
Friedolfing
Fachvortrag zum Thema "Openair® -Plasma Technologie — Aktivieren, Reinigen und Beschichten mit Atmosphärendruckplasma", Germany

Language