Thema: Plasma-Laborsystem. Plasmatreater AS 400. Laborsystem zur Parameterbestimmung, Bestimmung Prozessparameter.

Software des AS400 zur Einstellung aller wichtigen Behandlungsparameter

Das Laborsystem wird über einem PC gesteuert. Sämtliche Einstellungen können reproduzierbar vorgegeben und protokolliert werden wie z.B.:

  • Generatorleistung (Spannung, Strom, Frequenz, PCT)
  • Luft- bzw. Prozessgasdurchfluss (Ionisationsgas)
  • Abstand
  • Geschwindigkeit
  • Spurabstand
  • Materialgröße
  • Ausgabemöglichkeit von Parameterprotokollen
  • Erstellung eines 3D-Behandlungsdiagrammes zur Einstellung des optimalen Prozessfensters

Bei integrierter Plasmapolymerisation sind auch die Beschichtungsparameter einstellbar:

  • Trägergasdurchfluss
  • Flüssigkeitsdurchfluss (Precursor)
  • Verdampfertemperatur

zum Hauptthema Laborsysteme

Plasmatreat GmbH
Bisamweg 10, 33803 Steinhagen

Tel. +49 (0) 5­2 04 99 60-0
Fax +49 (0) 5­2 04 99 60-33

mail@plasmatreat.de

 
Plasmatechnik statt Lösungsmittel
Aluminiumbänder umweltfreundlich vorbehandeln
Glasstec 2016
Glasstec 2016
International Trade Fair for Glass Processing, Production and Products

20. – 23. September 2016
Hall 11, Booth G46
Düsseldorf, Germany

Otte Chemie Symposium 2016
Otto Industrie Symposium
Schnell und sicher kleben

22. September 2016
Friedolfing
Fachvortrag zum Thema "Openair® -Plasma Technologie — Aktivieren, Reinigen und Beschichten mit Atmosphärendruckplasma", Germany

Language