Thema: Plasmatechnologie. Openair®-Plasma - atmosphärisches Plasma. Alternatives Plasmaverfahren. Atmosphärendruckplasma statt Hoch- und Niederdruckplasma.

Innovativ, sicher, kosteneffizient, umweltfreundlich: die Openair® Plasmatechnologie

Plasmaenergie eignet sich ist wie keine andere energetische Form hervorragend für die zielgenaue Oberflächenbehandlung verschiedenster Materialien. Selbst hochsensible Oberflächen können zuverlässig und sicher gereinigt, aktiviert und beschichtet werden.

Doch erst Openair® Plasma ermöglicht den Einsatz modernster Plasmatechnologie unter Normaldruck-Bedingungen. Dadurch kann die Plasmabehandlung robotergesteuert und kosteneffizient direkt in die Fertigungslinie integriert werden. Die große Einsatzvielfalt macht Openair® Plasma zur Schlüsseltechnologie für innovative Oberflächenvorbehandlung.

Plasmatreat GmbH
Bisamweg 10, 33803 Steinhagen

Tel. +49 (0) 5­2 04 99 60-0
Fax +49 (0) 5­2 04 99 60-33

mail@plasmatreat.de

 
„Wir lieben Leichtbau“ – Interview mit Geschäftsführer Christian Buske
Openair®-Plasma statt Niederdruckplasma
MST Report: Die AD-Plasma-Methode
VDI-Leichtbaukongress 2016
5. Fachkonferenz Fügen im Automobilbau

5. – 7. Juli 2016
Bremen , ATLANTIC Hotel Universum, Germany

Glasstec 2016
Glasstec 2016
International Trade Fair for Glass Processing, Production and Products

20. – 23. September 2016
Hall 11, Booth G46
Düsseldorf, Germany

Language