Thema: Oberflächenmodifikation durch Plasmabeschichtung. Funktionsbeschichtung durch Nanobeschichtung mit Atmosphärendruckplasma: Barrierebeschichtung & Korrosionsschutz.

Funktionsbeschichtung: Oberflächenmodifikation durch PlasmaPlus®-Nanobeschichtung

Durch die Nanobeschichtung im PlasmaPlus® Verfahren mit Atmosphärendruckplasma werden speziell auf den Anwendungsbereich zugeschnittene Substanzen bis in die Nanostrukturen der Materialoberfläche abgeschieden. Eine hocheffektive Funktionsbeschichtung entsteht, wie z.B. eine Korrosionsschutzbeschichtung oder eine Antihaftbeschichtung. Die Materialien erhalten völlig neue Eigenschaften. Die Herstellung von Produkten mit gezielt funktionalisierten Oberflächen bedeutet eine vollkommen neue Dimension der Innovationsfähigkeit.

Plasmatreat GmbH
Bisamweg 10, 33803 Steinhagen

Tel. +49 (0) 5­2 04 99 60-0
Fax +49 (0) 5­2 04 99 60-33

mail@plasmatreat.de

 
Hybridtechnik: Ultrastark und mediendicht
Medizintechnik: Beständige und ungiftige Beschichtungen inline erzeugen
Glasstec 2016
Glasstec 2016
International Trade Fair for Glass Processing, Production and Products

20. – 23. September 2016
Hall 11, Booth G46
Düsseldorf, Germany

Otte Chemie Symposium 2016
Otto Industrie Symposium
Schnell und sicher kleben

22. September 2016
Friedolfing
Fachvortrag zum Thema "Openair® -Plasma Technologie — Aktivieren, Reinigen und Beschichten mit Atmosphärendruckplasma", Germany

Language