Langzeitstabile Korrosionsschutzbeschichtung für Titan- und Aluminiumnieten dank Openair®-Plasmabehandlung

Das Nieten ist nach wie vor eine der gängigsten Arten, Flugzeugbauteile zu verbinden. An diese Verbindungselemente aus Titan oder Aluminiumlegierungen werden infolge hoher Luftfeuchtigkeit und großer Temperaturwechsel enorme Anforderungen bezüglich des Korrosionsschutzes gestellt.

Formschlüssige Openair - Plasma Vorbehandlung

Die Oberflächenvorbehandlung mit der Openair®-Plasmatechnologie ist auch hier ein einfaches Mittel, die Oberflächen mittels Feinstreinigung und Oberflächenaktivierung optimal für die Anti-Korrosionsbeschichtung vorzubereiten.

Presse zum Thema

Nachhaltige Vorbehandlung mit Atmosphärendruckplasma

PRODUCTS FINISHING 6/2015
Dokument öffnen

Plasma für die Luft- und Raumfahrtindustrie

JOT (3/2015)
Dokument öffnen

Romeo Sierra ruft Papa Tango – Plasma zur sicheren Flugfunkverständigung

CHEMICAL TECHNOLOGY (11/2014)
Dokument öffnen

Kontakt

Wir sind für Sie da

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner für Ihre Anfrage oder füllen Sie das Formular aus.