Das in verschiedenen Industrien noch häufig angewandte Glühverfahren (Annealing) ist im direkten Vergleich zur Openair® Plasmavorbehandlung äußerst zeit- und energieaufwändig. Dabei werden von leichten Fetten zu reinigende Produkte wie z.B. Aluminiumfolien in Glühöfen oft für mehrere Tage bei hohen Temperaturen behandelt. Öle und Fette werden dadurch degradiert und verdampft.

Die Kombination der Openair® Plasmareinigung mit dem Annealing-Verfahren bewirkt aufgrund der besonders effektiven Energieübertragung im Plasmaprozess eine signifikante Verkürzung der Prozesszeiten. Diese werden von 72 Stunden auf 10 Minuten reduziert! Häufig kann auf die thermische Behandlung komplett verzichtet werden.

Aluminium Feinstreinigung mit Openair® Plasma ersetzt das Annealing (Glühen)

Kontakt

Wir sind für Sie da

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner für Ihre Anfrage oder füllen Sie das Formular aus.