Thema: Plasmavorbehandlung für hochfeste Verbindung Glas + Keramik. Glaskeramik. Vorbehandlung Kleben Glas-Metall und Glas-Edelstahl.

Verkleben von Griffen und Scharnierleisten an Ofentüren – hochfeste Verbindungen von Glas und Keramik

Die Verklebung keramikbeschichteter Gläser mit Metallen stellt hinsichtlich der Vorbehandlung der Klebeflächen eine Herausforderung dar. Wie ebenfalls aus der Direktverglasung in der Automobilindustrie bekannt, können bereits geringste Verunreinigungen die Langzeitstabilität der Klebverbindung herabsetzen und bis zum Totalversagen führen.

Eine Openair®-Plasmavorbehandlung sowohl der Glaskeramik als auch des Metalls vereinfacht und stabilisiert diesen Prozess zuverlässig. Eine manuelle Reinigung mit Lösungsmitteln ist nicht mehr notwendig.

Fertigungstechnisch bedeutet dies unter anderem, dass auf die Installation von aufwendigen Absauganlagen zur Lösungsmittelrückgewinnung verzichtet werden kann

zum Hauptthema Weiße Ware

Plasmatreat GmbH
Bisamweg 10, 33803 Steinhagen

Tel. +49 (0) 5­2 04 99 60-0
Fax +49 (0) 5­2 04 99 60-33

mail@plasmatreat.de

 
parts2clean
13. Internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung

31. Mai – 2. Juni 2016
Hallo 5, Stand E19
Messegelände Stuttgart
Messepiazza/ Flughafenstraße, Germany

DRUPA

31. Mai – 10. Juni 2016
Hall 11, Booth D29
Düsseldorf Fairgrounds , Germany

Language