Thema: Plasmavorbehandlung in der Möbelproduktion. Möbelherstellung Leichtbau, WPC. VOC-konform. Lösungsmittelfreie Vorbehandlung Möbelbauteile.

Openair®-Plasmavorbehandlung: Kosteneffiziente, VOC-freie Prozesslösungen für die Möbelindustrie

Die Hauptanforderungen in der Möbelproduktion sind hochwertige Bauteile mit anspruchsvoller Haptik und Optik. Themen wie Leichtbau und die Entwicklung funktioneller Möbel eröffnen weitgehende Freiheitsgrade in Design und erfordern neue Materialkombinationen sowie intelligente Fertigungsverfahren. Bei gleichzeitig steigenden Ansprüchen ist der Einsatz kosteneffizienter Produktionsverfahren ein ganz entscheidender Faktor. Hinzu kommt die Anforderung an umweltfreundliche, emissionsfreie Möbelbauteile – entsprechend der VOC-Richtlinie (volatile organic compounds).

Plasmatreat ist im Bereich der Möbelindustrie zu Hause. Als Mitglied in der Interessengemeinschaft weltweit führender Möbelhersteller und Zulieferer IGEL (Interessengemeinschaft Leichtbau e.V.) entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden innovative und effiziente Verfahren für die Oberflächenbehandlung – viele Produkte im Leichtbau werden so erst möglich.

In der Plasmavorbehandlung von z.B. MDF, WPC, PVC, PP aber auch Holz werden durch das einfache physikalische Prinzip von Openair® Plasma höchste Oberflächenaktivierungen erzielt.

Weitere Vorteile für die Möbelherstellung:

  • Einsatz alternativer Materialien (z.B. Recyclingstoffe)
  • Erweiterung des Anwendungsspektrums von Klebstoffen
  • Neue, schlanke Fertigungsverfahren z.B. bei der Plasma-Versiegelung von Möbelkanten
  • gleichbleibende Qualitäten während der Fertigung, weniger Ausschuss

Plasmatreat GmbH
Bisamweg 10, 33803 Steinhagen

Tel. +49 (0) 5­2 04 99 60-0
Fax +49 (0) 5­2 04 99 60-33

mail@plasmatreat.de

 
Möbelbau: Plasma bringt die Nullfuge
Micronora 2016
International microtechnology and precision trade fair

27. – 30. September 2016
Micropolis / Parc des Expositions
Besancon Cedex, France

Material World Osaka 2016
Highly-functional Material World, Osaka 2016

5. – 7. Oktober 2016
Hall 6, Booth A-S-488
Intex Osaka, Japan

Language