Dauerhaft sichere Bedruckung von Leiterplatten mit Widerstandspaste dank Openair® Plasma

Für eine sichere Haftung und gute elektrische Eigenschaften der auf einer Leiterplatte aufgedruckten Widerstände muss die Oberflächenspannung des Bauteils größer sein als die Oberflächenspannung der Druckfarbe – in diesem Fall der Widerstandspaste.

Plasmavorbehandlung für die sichere Bedruckung von Leiterplatten

Openair® Plasma ermöglicht diese Oberflächenaktivierung seit Jahren im Inline-Prozess bei der Fertigung sicherheitsrelevanter Sensoren im Automobilbereich. Durch die Plasmabehandlung ist eine dauerhafte Farbhaftung auf höchstem Niveau gesichert.

Novotechnik

Openair® Plasma – Voraussetzung für zuverlässige Weg- und Winkelsensorik

Zur Produktionserhöhung seiner Sensoren für den Automobil- und Maschinenbau änderte Novotechnik die Vorbehandlungstechnik. Statt Niederdruckplasma und Vakuumkammer entschied man sich für Inline-Openair®-Plasma und verdreifachte damit den Durchsatz.

Referenzstory lesen

Kontakt

Wir sind für Sie da

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner für Ihre Anfrage oder füllen Sie das Formular aus.