Die Anforderungen an moderne Automobile steigen stetig. Hohe Ansprüche an Komfort und Fahrsicherheit erfordern den Einsatz zusätzlicher Elektronik. Diese wird zunehmend dezentral in Sensoren und Aktoren integriert. An die immer komplexer werdenden Elektronik-Boards bestehen hohe Anforderungen an eine zuverlässige Abdichtung der Bauteile gegen von außen eindringende Feuchtigkeit (Korrosion). Ebenso wichtig sind sichere und langzeitstabile Dichtungssysteme im Powertrain. Hier muss der Austritt von Motoröl zuverlässig vermieden werden.

Vielfältige Anwendungen im Automobilbau

Die Qualität einer dichten Verbindung hängt insbesondere von der Reinheit der Kontaktflächen ab. Die Openair® Plasmareinigung bewirkt exakt an diesen sensiblen Stellen eine effektive und konturgenaue Vorbehandlung. Eine besonders dauerhafte und korrosionsbeständige Versiegelung von Klebefugen gewährleistet das von Plasmatreat entwickelte PlasmaPlus®-Verfahren. Bei dieser Art der Plasmapolymerisation wird dem Plasma ein Beschichtungsstoff (Precursor) zugegeben. Das Ergebnis ist eine besonders resistente Korrosionsschutz-Dichtung.

Novotechnik

Openair® Plasma – Voraussetzung für zuverlässige Weg- und Winkelsensorik

Zur Produktionserhöhung seiner Sensoren für den Automobil- und Maschinenbau änderte Novotechnik die Vorbehandlungstechnik. Statt Niederdruckplasma und Vakuumkammer entschied man sich für Inline-Openair®-Plasma und verdreifachte damit den Durchsatz.

Referenzstory lesen

TRW Automotive

Chromfrei geschützt

Global Player TRW Automotive verzichtete auf den Einsatz von Nass-Chemikalien zur Vorbehandlung eines Motorpumpenaggregats aus Aluminium und entschied sich stattdessen für eine Anti-Korrosionsbeschichtung mit PlasmaPlus®.

Referenzstory lesen

Presse zum Thema

Korrosionsschutz durch Atmosphärendruckplasma

IPCM - PROTECTIVE COATINGS (6/2011)
Dokument öffnen

Selektive Plasmabeschichtung auf Metalloberflächen

CHEMICAL TECHNOLOGY (5/2011)
Dokument öffnen

Korrosionsschutz – Nanofeine Beschichtungen in der Serienproduktion

ADHÄSION (3/2011)
Dokument öffnen

Kontakt

Wir sind für Sie da

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner für Ihre Anfrage oder füllen Sie das Formular aus.