Die Zukunft heißt Plasma: Individuelle Oberflächenbehandlung mit Atmosphärendruckplasma

Die atmosphärische Openair®-Plasmavorbehandlung ist die Schlüsseltechnologie zur Feinstreinigung, Oberflächenaktivierung und Plasmabeschichtung nahezu aller Materialien - von Kunststoffen, Metallen, Glas bis hin zu Karton, Textilien und Verbundstoffen. Mit der Openair®-Plasmatechnologie kann eine Plasma-Oberflächenbehandlung inline vorgenommen werden. Dies ermöglicht den Einsatz kostengünstiger Ausgangsmaterialien, die Kombination bislang inkompatibler Werkstoffe und hocheffiziente, umweltfreundliche Fertigungsprozesse.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir täglich neue Lösungen für die individuelle Oberflächenbehandlung in verschiedensten industriellen Anwendungen - für die innovativen Produkte von morgen.

Plasmatreat GmbH
Bisamweg 10, 33803 Steinhagen

Tel. +49 (0) 5­2 04 99 60-0
Fax +49 (0) 5­2 04 99 60-33

mail@plasmatreat.de

 
„A Model for Innovation“ - Fraunhofer, Vorbild für US-Innovations-Netzwerk. Plasmatreat, wirtschaftliches Erfolgsbeispiel.
CHICAGO TRIBUNE (30.3.2014)

weiterlesen

Plasmadesinfektion:
Plasmatreat erweitert F&E Abteilung

weiterlesen

Touchfolien-Verklebung: Plasma managt Haftungskrise

ADHÄSION (4/2014)
Dokument öffnen

Lösemittelfrei: Umweltfreundliche Qualitätssicherung mit Plasma

PCI (4/2014)
Dokument öffnen

Plasmatechnik statt Lösungsmittel

JOT (3/2014)
Dokument öffnen

Chinaplas 2014

23. – 26. April 2014
E1S05, Hall E1
New International Expo Centre
Shanghai, PR China ( Pudong)
http://www.chinaplasonline.com/CPS14/Home/lang-eng/Information.aspx

ANTEC 2014

28. – 30. April 2014
Rio All-Suites Hotel & Casino
Las Vegas, Nevada, USA
www.4spe.org/conferences/antec-2014

Language