Die Zukunft heißt Plasma: Individuelle Oberflächenbehandlung mit Atmosphärendruckplasma

Die atmosphärische Openair®-Plasmavorbehandlung ist die Schlüsseltechnologie zur Feinstreinigung, Oberflächenaktivierung und Plasmabeschichtung nahezu aller Materialien - von Kunststoffen, Metallen, Glas bis hin zu Karton, Textilien und Verbundstoffen. Mit der von Plasmatreat patentierten Openair®-Plasmatechnologie kann eine Oberflächenbehandlung inline vorgenommen werden. Dies ermöglicht den Einsatz kostengünstiger Ausgangsmaterialien, die Kombination bislang inkompatibler Werkstoffe und hocheffiziente, umweltfreundliche Fertigungsprozesse.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir täglich neue Lösungen für die individuelle Oberflächenbehandlung in verschiedensten industriellen Anwendungen - für die innovativen Produkte von morgen.

Plasmatreat GmbH
Bisamweg 10, 33803 Steinhagen

Tel. +49 (0) 5­2 04 99 60-0
Fax +49 (0) 5­2 04 99 60-33

mail@plasmatreat.de

 
Plasma als Lebensthema

BESSER LACKIEREN (Nr.20(12)-2015)
Dokument öffnen

Chemiefrei vorbehandeln mit Plasma

WERKSTOFFE IN DER FERTIGUNG (11/2015)
Dokument öffnen

Schneller mit Plasma

POLYSURFACES 5 (11-12) /2015
Dokument öffnen

parts2clean
13. Internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung

31. Mai – 2. Juni 2016
Messegelände Stuttgart
Messepiazza/ Flughafenstraße, Germany

IKV Kolloquium 2016
IKV
28. Internationales Kolloquium Kunststofftechnik

24. – 25. Februar 2016
EUROGRESS Aachen
Monheimsallee 48
52062 Aachen, Germany

Dechema Köln 2016
16. Kolloquium: Gemeinsame Forschung in der Klebtechnik

1. – 2. März 2016
Foyerausstellung
Maternus-Haus Köln, Germany

Language