Die Zukunft heißt Plasma: Individuelle Oberflächenbehandlung mit Atmosphärendruckplasma

Die atmosphärische Openair®-Plasmavorbehandlung ist die Schlüsseltechnologie zur Feinstreinigung, Oberflächenaktivierung und Plasmabeschichtung nahezu aller Materialien - von Kunststoffen, Metallen, Glas bis hin zu Karton, Textilien und Verbundstoffen. Mit der von Plasmatreat patentierten Openair®-Plasmatechnologie kann eine Oberflächenbehandlung inline vorgenommen werden. Dies ermöglicht den Einsatz kostengünstiger Ausgangsmaterialien, die Kombination bislang inkompatibler Werkstoffe und hocheffiziente, umweltfreundliche Fertigungsprozesse.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir täglich neue Lösungen für die individuelle Oberflächenbehandlung in verschiedensten industriellen Anwendungen - für die innovativen Produkte von morgen.

Plasmatreat GmbH
Bisamweg 10, 33803 Steinhagen

Tel. +49 (0) 5­2 04 99 60-0
Fax +49 (0) 5­2 04 99 60-33

mail@plasmatreat.de

 
Fakuma 2014: Plasma macht müde Kunststoffe munter!
Wir zeigen live, wie es geht. Besuchen Sie uns!

weiterlesen

BONDEXPO 2014: Sichere Haftung und ortsselektiver Korrosionsschutz.
Besuchen Sie uns!

weiterlesen

Die grüne Alternative – Plasmabehandlung von Verbundwerkstoffen im Flugzeugbau

COMPOSITE SOLUTIONS (9/2014)
Dokument öffnen

Revolution in der Skiwelt mit Plasmatechnologie

IPCM ( 7/2014)
Dokument öffnen

Micronora 2014
Internationale Mikrotechnik- und Präzision Messe

23. – 26. September 2014
Halle A2, Stand 224
Micropolis / Parc des Expositions
Besancon Cedex, Frankreich
http://www.micronora.com/

Logo Interplas 2014
Interplas 2014
The British Plastics Show

30. September – 2. Oktober 2014
Halle 4, Stand E50
The NEC
Birmingham, Großbritannien
http://www.interplasuk.com

Language